Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Aktivitäten 2017

 

  - Zwergenpferdegruppe - Pferde-Spass-Spiel-Gruppe

Unter dem Motto: Pferde, Spaß & Spiel können hier Kinder im Kindergartenalter erste Erfahrungen mit Pferden sammeln. Bei uns wird gelacht, geturnt, "geritten", gespielt, die Sinne geschult und spielerisch auch Wissenswertes gelernt. 

  • DI 15:00-16:00 / DO 14:00-15:00 / FR 14:00-15:00 / FR 15:00-16:00
  • Kindergartenalter
  • Einheiten pro Semester: mind. 12
  • Semesterkosten: 280€/Kind/Kurs
  • Anmeldung: per Mail

 

 - Bodenarbeitsgruppe

Wie versteht mich mein Pferd und verstehe ich mein Pferd. Wie sage ich ihm was es machen soll! Viele Fragen für den richtigen und gefahrlosen Umgang mit Pony und Pferd werden hier beantwortet und mit praktischen Übungen erklärt.  
Vielleicht möchtet ihr auch nicht reiten, sich aber trotzdem mit einem Pony beschäftigen. Auch das ist in diesem Kurs möglich.  

 

  • MI 17:30-18:30 / DO 16:00-17:00
  • ab Volksschulalter
  • Einheiten pro Semester: mind. 12
  • Semesterkosten: 280€/Kind/Kurs
  • Anmeldung: per Mail

 

- Breitensportvoltigiergruppe

Volksschulkinder erlernen in dieser Gruppe die Kunst des Turnens am Pferd. Ein zusätzliches Holzpferdtraining ist möglich. Infos gibt es auf Anfrage. Nähere Infos zum Voltigieren gibt es hier.

  • MI 16:30-17:30 / DO 17:00-18:00 / FR 16:00-17:00
  • Volksschulalter
  • Einheiten pro Semester: mind. 12
  • Semesterkosten: 260€/Kind/Kurs 
  • Anmeldung: per Mail

- Reitvorbereitungsgruppe
Viele Kinder im Volksschulalter möchten gerne reiten lernen. Für uns kommt ein vorbereitetes Pferd und 30min. am Pferd sitzend nicht in Frage. Wir vermitteln dem Kind das Pferd als Lebewesen, es erlernt neben dem Reiten an sich, alles was dazugehört: Sattel- und Zaumzeugkunde, das Vorbereiten und Versorgen des Pferdes und vieles mehr. So wird dem Kind ein Zugang zum Partner Pferd vermittelt.

  • DI 16:00-17:00 / DO 15:00-16:00 / FR 17:00-18:00
  • ab 6 Jahre
  • Einheiten pro Semester: mind. 12
  • Semesterkosten: 280€/Kind/Kurs 
  • Anmeldung: per Mail

- Psychologisch begleitete Pferdegruppe

Kinder können durch verschiedene Umstände psychologische Begleitung benötigen z.B. Schulstress, -verweigerung, Trennung der Eltern, diverse Ängste. Wir schaffen dafür einen Rahmen und verstärken diesen durch den Faktor Pferd. Lustbetont und professionell begleitet wird dein Kind bei uns betreut. 

  • MI 15:30-16:30
  • altersheterogene Gruppe
  • Einheiten pro Semester: mind. 10
  • Semesterkosten: 490€/Kind/Kurs
  • Anmeldung: per Mail

- Lerntraining mit Pferd

Wir unterstützen dein Kind in pädagogischen Belangen und sorgen für die Basis des Lernens. Jedes Kind wird individuell betreut und gefördert - egal ob es Leseschwierigkeiten hat, legasthen ist oder in der Wahrnehmung Förderung benötigt. Das Pferd verstärkt die Motivation und ganz ohne Leistungsstress wird das Kind dem Ziel näher geführt. Wir arbeiten nach reformpädagogischen Ansätzen wie z.B. der Montessori- und der Waldorfpädagogik.

  • MI 14:30-15:30
  • altersheterogene Gruppe
  • Einheiten pro Semester: mind. 10
  • Semesterkosten: 390€/Kind/Kurs
  • Anmeldung: per Mail

- Turn- und Choreografietraining

Um die motorischen Fertigkeiten zu verbessern, Energie loszuwerden, Bewegungserfahrungen mit Musik zu sammeln und auch Spiele zu genießen, bieten wir für unsere pferdeaktiven Kinder auch ein Training im Turnsaal ohne Pferd an. 

  • MO 14:30-16:00
  • altersheterogene Gruppe
  • Einheiten pro Semester: mind. 12
  • Semesterkosten: 180€/Kind
  • Anmeldung: per Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

****************************************************************************

 

Mehrtägige Camps für Jugendliche und Kinder  

Alle unser Camps sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.  Ein umfangreiches Programm eröffnet viele Möglichkeiten Neues auszuprobieren und Altes zu festigen. Egal ob Reiten, Voltigieren oder das Programm Jugend & Pferd.  
Kinder und Jugendliche haben einen natürlichen Bewegungsdrang, der leider zu oft eingebremst wird. Bei uns gibt es viele Möglichkeiten die Zeit am Pferdehof kreativ, spielerisch sportlich und aktiv zu verbringen.
Da wir sehr viel Wert auf Qualität legen, stehen für die Betreuung der Kinder/Jugendlichen   ausgebildete Instruktoren, Übungsleiter und Pädagogen zur Verfügung.

1. Ferienwoche 03.07. - 07.07.2017      bereits ausgebucht 

9. Ferienwoche 28.08. - 01.09.2017       

 

 Hier geht es zu den Informationen und  Anmeldungs-Formularen für alle Camps:

 

 

 
Spezialkurse Erwachsene:

Ausbildung zum pädagogisch qualifizierten Freizeitbetreuer im Pferdesport

Der Pferdesport ist breitgefächert und eine fundierte Ausbildung ist unabdingbar. Sie wollen sich weiterqualifizieren und fokussieren sich auf die Arbeit mit Kindern? Sie möchten den Eltern, deren Kinder Kurse bei Ihnen besuchen, die Möglichkeit bieten, die Betreuung ihrer Kinder auch steuerlich absetzbar zu machen? Mit diesem Ausbildungskurs können Sie sich zum pädagogisch qualifizierten Freizeitbetreuer im Pferdesport ausbilden lassen. Damit können Sie erreichen, dass Ihre Tätigkeit während der schulfreien Zeit (Nachmittag, Ferienbetreuung), für die Eltern als Kinderbetreuung steuerlich absetzbar ist. (siehe §34 Abs.9 des Einkommenssteuergesetzes – außergewöhnliche Belastungen)

 Hier geht es zu den Terminen und Formularen:

  

 Sonstiges:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?