Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktivitäten 2017

 

 

Prüfungen:

07.07.2017           Reiterpaß, Reiternadel, kl. Hufeisen, gr. Hufeisen

Oktober 2017      Reiterpaß, Reiternadel, kl. Hufeisen, gr. Hufeisen

 

Turniere:

Auch 2017 werden wir wieder an zahlreichen Turnieren teilnehmen. Der Turnierkalender wurde bereits durchgeplant und verspricht viel Aufregendes. 

Heuer stehen erstmals Ponys für unsere Kinder zur Verfügung. 

 

Vereinstag / Sporttage

15.10.2017  Schnuppern. Vorstellung der Sparten Dressur, Springen, 
                      Boden- und Koordinationsübungen 

 

Mehrtägige Camps für Jugendliche und Kinder  

Alle unser Camps sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.  Ein umfangreiches Programm eröffnet viele Möglichkeiten Neues auszuprobieren und Altes zu festigen. Egal ob Reiten, Voltigieren oder das Programm Jugend & Pferd.  
Kinder und Jugendliche haben einen natürlichen Bewegungsdrang, der leider zu oft eingebremst wird. Bei uns gibt es viele Möglichkeiten die Zeit am Pferdehof kreativ, spielerisch sportlich und aktiv zu verbringen.
Da wir sehr viel Wert auf Qualität legen, stehen für die Betreuung der Kinder/Jugendlichen   ausgebildete Instruktoren, Übungsleiter und Pädagogen zur Verfügung.

1. Ferienwoche 03.07. - 07.07.2017      bereits ausgebucht 

9. Ferienwoche 28.08. - 01.09.2017       

 

 Hier geht es zu den Informationen und  Anmeldungs-Formularen für alle Camps:

 

Reitpädagogik für Kleinkinder:   

Für unsere Kleinseten bieten wir Ponystunden an. 

 
Spezialkurse Erwachsene:

Ausbildung zum pädagogisch qualifizierten Freizeitbetreuer im Pferdesport

Der Pferdesport ist breitgefächert und eine fundierte Ausbildung ist unabdingbar. Sie wollen sich weiterqualifizieren und fokussieren sich auf die Arbeit mit Kindern? Sie möchten den Eltern, deren Kinder Kurse bei Ihnen besuchen, die Möglichkeit bieten, die Betreuung ihrer Kinder auch steuerlich absetzbar zu machen? Mit diesem Ausbildungskurs können Sie sich zum pädagogisch qualifizierten Freizeitbetreuer im Pferdesport ausbilden lassen. Damit können Sie erreichen, dass Ihre Tätigkeit während der schulfreien Zeit (Nachmittag, Ferienbetreuung), für die Eltern als Kinderbetreuung steuerlich absetzbar ist. (siehe §34 Abs.9 des Einkommenssteuergesetzes – außergewöhnliche Belastungen)

 Hier geht es zu den Terminen und Formularen:

  

 Sonstiges:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Anmeldungen zu Kursen können Sie mittels der Formulare tätigen.

Gerne beantworten wir aber auch per Mail alle Fragen. 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?